News

Beiträge 5
Konsum

Mülheimer Original: Moelmsche Honig

Wahrscheinlich hat jeder schon mal ein original Mölmscher Mädel oder Kerl kennengelernt.

Auch besser bekannt unter dem Namen Apis mellifera oder unter dem deutschen Namen Westliche Honigbiene.

Die fleißigen Bienchen welche für den leckeren Frühstückaufstrich oder das natürliche Süßungsmittel zuständig sind, fliegen natürlich auch im Mülheimer Stadtgebiet und versorgen Mülheimer Bürger mit ihren leckeren Naturstoffen.

Weiterlesen »
Beiträge 6
Klimaanpassung

Klima schonen mit recycelten Baustoffen 

Wer heute ein Haus bauen möchte oder grundlegend saniert, der muss wissen, das energieeffizientes Bauen seit Jahren eine Pflicht für jeden Bauherren ist. Und das ist auch gut so, denn im Bereich rund ums Haus steckt sehr viel Potenzial, klimafreundlich zu agieren oder eben nicht.

Weiterlesen »
Beiträge 7
Engagement

Mülltaucher wurden in Mülheim fündig

Der Anblick war für viele Mülheimer ungewohnt, den vor ein paar Tagen watschelten drei Taucher am Stadthafen entlang.

Doch was auf den ersten Blick komisch aussah, hatte einen ernsten Grund. Denn die fleißigen Helfer haben am Grund Müll geborgen und diesen somit der Ruhr entfernt.

Weiterlesen »
Lumbrikus der Umweltbus
Bildung

LUMBRIKUS – DER UMWELTBUS

Beim sehr warmen Wetter traf sich das Bildungsnetzwerk im Witthausbusch am 24.08.22 um sich auszutauschen und mehr über das Angebot des „Lumbricus – Der Umweltbus“ der NUA, die Natur-und umweltschutz-Akademie des Landes NRW zu erfahren.

Weiterlesen »
Beiträge 9
Konsum

Geldsparen und das Klima schonen – Thema: FOODWASTE

Das Problem Foodwaste betrifft uns – Hand aufs Herz, wir alle kennen es, das der Schmierkäse im Kühlschrank pelzig, die Orange matschig oder das Brot grün wird. Aber auch frisch gekochtes Essen, was einfach zu viel war, landet unerwartet in der Tonne oder im Optimalfall auf dem Kompost. Schließlich hat man für morgen etwas anderes zu Essen eingeplant oder es schmeckt dann nicht mehr so gut. 

Weiterlesen »
Keine weiteren Beiträge.