Erinnerung: Am 23.02 Klima Forum

>>> ERINNERUNG <<<

KLIMA FORUM AM 23 Februar 

Nina Friese und David Krause berichten live über den ehrenamtlichen Verein „Mollys sustainable life e.V.„, welcher sich für die lokale Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen einsetzt.

Im Speziellen wird der Leihladen „Leihbrary®“ betrachtet. Diese Idee hat David Krause bereits in unserem KlimaForum in April 2022 vorgestellt. Bei der „Leihbrary®“ steht in Vordergrund das Leihen anstatt das Kaufen. Werkzeuge, Gartengeräte und vieles mehr braucht man nur hin und wieder. Daher ist umweltfreundlicher wenn man sich diese Geräte leiht anstatt sie zu kaufen.

Mollys sustainable life e.V. kooperiert mit den Repair Café Mülheim und „Das Heinzelwerk„, deren Angeboten ebenso vorgestellt werden.

Erinnerung: Am 23.02 Klima Forum 1

Referent:innen 

Nina Friese

Vorsitzende des Mollys sustainable life e.V., Leitung Hochschuldidaktik der HRW   

David Krause

Vorsitzender des Mollys sustainable life e.V.            

n

Moderation:

Dr. Jürgen Zentgraf

Chat und Website:

Florian Kreppel

Video und Ton:

 Jürgen Schardt und seinem Team von Fokus Mediaproduktion

SEID DABEI !

Das KlimaForum wird live über unseren YouTube-Kanal mit der Unterstützung von Jürgen Schardt und seinem Team von Fokus Mediaproduktion gestreamt.

 

Anmeldungen bitte über info@klimaschutz-mh.de. Nutzen Sie auch gerne diese Email-Adresse um uns Fragen im Vorab zu senden.

 

Keine Zeit ? Kein Problem 

Wie gehabt, wird unser KlimaForum im Nachhinein auf der Website abrufbar sein. Da wir Live streamen, werden wir den Stream im Nachgang als Video allen zur Verfügung stellen
Erinnerung: Am 23.02 Klima Forum 2
Bildquelle: Bild von Bruno /Germany auf Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Bildung

CO2-Speicherung im Meeresboden: Chancen und Risiken

Die Speicherung von Kohlendioxid (CO2) im Meeresboden ist ein bedeutender Ansatz zur Minderung der Erderwärmung, wie vom Weltklimarat betont. Diese Methode, bekannt als Carbon Capture and Storage (CCS), steht im Mittelpunkt der Diskussionen über nachhaltige

Weiterlesen »
Klimaanpassung

Was macht Kopenhagen in Bezug auf Hochwasser so besonders?

Urbane Regenwasserspeicherung in Kopenhagen: Ein Modell für Nachhaltigkeit In Zeiten des Klimawandels und wachsender urbaner Räume wird das Management von Regenwasser zu einer immer wichtigeren Herausforderung für Städte weltweit. Kopenhagen hat sich dabei als Vorreiter

Weiterlesen »
Bildung

Sonnencreme: Die Wahl, die Haut und Umwelt schützt

Die Temperaturen steigen und die Sonne strahlt stärker denn je – um uns zu schützen, greifen wir selbstverständlich zur Sonnencreme. Doch während wir unsere Haut schützen, wer denkt an den Schutz der Natur? Umweltauswirkungen konventioneller

Weiterlesen »
X