Nachhaltige Feiertage

Tipps für nachhaltige Feiertage

Die Feiertage stehen kurz vor der Tür. Neben den Wünschen für ein frohes Fest und einen guten Rutsch möchten wir Ihnen zum Ende diesen Jahres noch einmal die besten Tipps für nachhaltige Weihnachten und ein nachhaltiges Silvester mitgeben.

Umweltfreundliche Materialien für Baumschmuck

  • Glas
  • Papier
  • Naturmaterial
  • Salzteig
  • Holz
  • Strohhalme

Geschenke möglichst ökologisch verpacken

  • Geschenkpapier aus Zeitung
  • Stoffe
  • Einmachgläser
  • Leere Dosen
  • Schnur oder Band statt Klebestreifen
  • Recycling-Geschenkpapier

Nachhaltiges Silvester

Was für die Weihnachtsdeko gilt, gilt auch für Silvester-Deko. Am besten selber basteln und auf die Verwendung von ökologischen Materialien achten.

Typische Silvester-Essen, wie Raclette oder Fondue lassen sich auch vegetarisch oder vegan gestalten. Dadurch lässt sich eine Menge CO2 einsparen.

Für viele gehört Bleigießen zu einem gelungenen Silvesterabend dazu. Das ist seit 2018 allerdings verboten. Wer die Tradition nicht ganz hinten rüber fallen lassen möchte, nutzt Wachs statt Blei.

Ob alkoholisch oder nicht alkoholisch – um Mitternacht anstoßen gehört für die meisten dazu. Bei Getränken kann darauf geachtet werden, Wein und Sektflaschen mit Korkverschluss zu kaufen statt mir Plastikkorken oder Drehverschluss. Die Korkverschlüsse stammen nämlich aus Korkeichenwäldern im Mittelmeerraum und sind Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Wird kein Kork mehr nachgefragt, verlieren diese Wälder ihren ökonomischen Nutzen und es besteht die Gefahr, dass diese verschwinden.

Zu guter Letzt: Auf Feuerwerk verzichten. Es erzeugt sehr hohe Feinstaubemissionen, Lärm und Müll. Das ist schlecht für die Umwelt und für Tiere. Wer nicht verzichten will, kann sich hier über nachhaltigere Alternativen informieren. Wirklich umweltfreundlich ist an dieser Stelle aber nur der Verzicht!

Zum Ende des Jahres…

… bleibt es uns dann nur noch Ihnen erholsame Feiertage und viel Gesundheit für 2024 zu wünschen!


Bildquelle: Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Grün

Aussaatkalender 2024

Der Frühling steht vor der Tür, und mit ihm erwacht die Natur zu neuem Leben. Für Hobbygärtner und Selbstversorger ist dies die Zeit, in der sie ihre Aussaaten planen und vorbereiten. Ein Aussaatkalender ist dabei

Weiterlesen »
Grün

2. Nationalpark in NRW

Politik Die Landesregierung hat einem zweiten Nationalpark für NRW im Koalitionsvertrag zugestimmt. Da NRW das am dicht besiedelste Bundesland ist, soll ein Ausgleich für Natur und Tiere geschaffen werden. Vor ca. 20 Jahren wurde in

Weiterlesen »
Bildung

Das summen hat begonnen

Der Frühling wirft seine Schatten voraus Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und dem zaghaften Erblühen der ersten Frühlingsblumen beginnt auch eine der faszinierendsten Zeiten des Jahres: die Wildbienen-Saison.  In diesem Jahr scheint der Beginn der

Weiterlesen »
X