Balkonkraftwerke

Balkonkraftwerke…

sind derzeit sehr beliebt und in aller Munde. Man findet sie mittlerweile in vielen Baumärkten, Supermärkten und Discountern. Daher möchten wir euch gerne erläutern, was Balkonkraftwerke sind, welche Vorteile sie bieten und ob es sich lohnt, ein oder mehrere davon anzuschaffen.

Balkonkraftwerke sind eine innovative Lösung für Privatpersonen, um erneuerbare Energie zu erzeugen und gleichzeitig ihren eigenen Strombedarf zu decken. Im Gegensatz zu herkömmlichen Solarkraftwerken, die große Flächen benötigen, können Balkonkraftwerke auf vergleichsweise kleinen Flächen installiert werden, wie beispielsweise auf einem Balkon oder einer Terrasse. Sie bieten eine attraktive Möglichkeit für Mieter und Hausbesitzer, von den Vorteilen der Solarenergie zu profitieren, auch wenn sie nicht über ein großes Dach verfügen.

Die Grundidee eines Balkonkraftwerks besteht darin, Solarmodule auf einer geeigneten Fläche zu installieren, um Sonnenlicht in elektrischen Strom umzuwandeln. Typischerweise werden hochwertige Photovoltaikmodule verwendet, die aus Siliziumzellen bestehen und in der Lage sind, Sonnenlicht in Gleichstrom umzuwandeln. Um den erzeugten Gleichstrom in den haushaltsüblichen Wechselstrom umzuwandeln, wird ein sogenannter Wechselrichter benötigt. Dieser wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um, der direkt im Haushalt genutzt oder ins Stromnetz eingespeist werden kann.

Vorteile

Balkonkraftwerke haben mehrere Vorteile. Zum einen ermöglichen sie es den Eigentümern, ihren eigenen sauberen Strom zu produzieren und dadurch ihre Abhängigkeit von herkömmlichen Energieversorgern zu reduzieren. Dies trägt zur Verringerung der CO2-Emissionen und des ökologischen Fußabdrucks bei. 

Ein weiterer Vorteil von Balkonkraftwerken ist ihre Flexibilität und Skalierbarkeit. Da sie auf kleineren Flächen installiert werden können, sind sie auch für Menschen attraktiv, die in städtischen Gebieten mit begrenztem Platzangebot leben. Die Module können je nach Bedarf erweitert oder umpositioniert werden, um die maximale Sonneneinstrahlung zu nutzen. Dadurch können Eigentümer die Größe ihres Balkonkraftwerks anpassen und ihre Energieerzeugung nach ihren individuellen Bedürfnissen skalieren.

Balkonkraftwerke 1
Bild von IntelligentVisualDesing auf Pixabay

Die Installation eines Balkonkraftwerks ist in der Regel unkompliziert und erfordert keine aufwendigen baulichen Maßnahmen. Die Module können entweder auf dem Balkongeländer, an der Hauswand oder auf speziellen Gestellen montiert werden. Die Anschlussarbeiten sollten jedoch von einem Fachmann durchgeführt werden, um eine sichere und effiziente Installation zu gewährleisten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Effizienz von Balkonkraftwerken von verschiedenen Faktoren abhängt. Dazu gehören die Ausrichtung des Balkons, der Neigungswinkel der Module, der Verschattungsgrad, die geografische Lage und die Sonneneinstrahlung. 

Lohnen sich Balkonkraftwerke

Im Jahr 2023 sind Balkonkraftwerke nach wie vor eine interessante Option für viele Menschen. Ob sich ein Balkonkraftwerk jedoch lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Die Rentabilität eines Balkonkraftwerks hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, wie der Größe des verfügbaren Fläche, der Ausrichtung zur Sonne, der Sonneneinstrahlung in der Region, den örtlichen Strompreisen und den individuellen Energiebedürfnissen. In einigen Fällen können Balkonkraftwerke die Stromkosten erheblich senken, während sie in anderen Situationen möglicherweise weniger finanziellen Nutzen bieten.

Darüber hinaus können rechtliche und technische Aspekte die Installation von Balkonkraftwerken beeinflussen. Es ist wichtig, die örtlichen Vorschriften und Gesetze bezüglich der Installation und Einspeisung von selbst erzeugtem Strom zu prüfen, um mögliche Einschränkungen oder Auflagen zu berücksichtigen.

Ein Rechner der Hochschule für Technik und Wirtschaft in  Berlin hat einen einfachen Rechner entwickelt der zeigt, ob sich für euch ein Balkonkraftwerk für euch lohnt. 

https://solar.htw-berlin.de/rechner/stecker-solar-simulator/

Balkonkraftwerke 2
Bild von Willfried Wende auf Pixabay


Beitragsbild: Bild von Como una Reina auf Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

X