„grüne Jobs– frei von Geschlechterklischees“

Am 28 ist wieder der Girls’Day/Boys’Day 

Passend zum Girls Day & Boys Day veranstaltet das Bundesministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz (BMUV) eine Aktion mit dem Thema „grüne Jobs– frei von Geschlechterklischees“. 

Hierfür können am 28. April über das BMUV-eigene Portal „Umwelt im Unterricht“ Informationen abgerufen und heruntergeladen werden, um diese dann für den Unterricht an Grundschulen und in der Sekundarstufe zu nutzen.

An diesem Tag wird auf der BMUV-Jugendwebsite eine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter-Galerie veröffentlicht, auf der alle Jugendlichen sehen können, wie divers die Menschen im BMU sind.

Girls Day

Der bundesweite Girls’Day ist ein Aktionstag zur Berufs- und Studienorientierung von Mädchen.
Schülerinnen lernen Berufe oder Studienfächer kennen, in denen der Frauenanteil tendenziell eher geringer ist.

Junge Mädchen ab der 5. Klasse können teilnehmende Unternehmen sowie Fach- und Hochschulen in ganz Deutschland besuchen und herausfinden, ob die angebotene Ausbildungsberufe oder Studiengänge etwas für sie ist.

Typische Bereiche

  • IT
  • Handwerk
  • Naturwissenschaften
  • Technik 
 
 

LINK: https://www.girls-day.de

"grüne Jobs– frei von Geschlechterklischees" 1
"grüne Jobs– frei von Geschlechterklischees" 2

Boys Day

Äquivalent zum Girls Day können am Boys Day heranwachsende Jungen interessante Berufe kennenlernen, in denen aktuell noch überwiegend Frauen arbeiten. 

Typische Bereiche

  • Sozial
  • Pflege
  • Erziehung
 
 

LINK: https://www.boys-day.de


Bildquelle:
Titelbild RAEng_Publications
Beitragsbilder: OpenClipart-Vectors

auf Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Konsum

Mülheimer Original: Moelmsche Honig

Wahrscheinlich hat jeder schon mal ein original Mölmscher Mädel oder Kerl kennengelernt.

Auch besser bekannt unter dem Namen Apis mellifera oder unter dem deutschen Namen Westliche Honigbiene.

Die fleißigen Bienchen welche für den leckeren Frühstückaufstrich oder das natürliche Süßungsmittel zuständig sind, fliegen natürlich auch im Mülheimer Stadtgebiet und versorgen Mülheimer Bürger mit ihren leckeren Naturstoffen.

Weiterlesen »

Altbekanntes im neuen Gewand

Wir haben unserer Website einer Verjüngungstour unterzogen und dabei viele Kleinigkeiten und Komfortfunktionen angepasst.
Aktuell werden noch einige Beiträge und Termine händisch auf der neuen Website eingetragen.
Deshalb kann es passieren, dass einzelne Artikel temporär nicht verfügbar sind.
Wir arbeiten weiter daran, die Beiträge zeitnah wieder komplett online zu stellen.
 
Festliche Grüße
Ihr MIK-Team
X