DEUTSCHLANDTICKET, alles zum 9 € Ticket Nachfolger

Deutschlandticket

Viele hatten im Sommer Kontakt zum Vorgänger dem 9 €-Ticket und sind damit quer durchs Land gefahren oder sind klimafreundlich zur Arbeit gekommen. Nun, 3 Monate später, steht fest, es wird ein Nachfolgerticket geben. Was Ihr neben dem Preis alles wissen müsst, das erfahrt ihr in diesem kurzen Infoblog.

Preis

Das Ticket soll 49 € im Monat kosten und als dauerhaft erhältliches Abonnement verfügbar sein

Start

Geplant ist, dass das Deutschlandticket ab dem 1. Januar erhältlich ist. Viele Quellen gehen aber davon aus, dass es erst ab dem 1 März verfügbar sein wird.

Der genaue Einführungstermin steht also noch nicht final fest.

Wofür Gilt das Ticket

Reichweite: Bundesweit gültig

Verkehrsmittel: Öffentlicher Personennahverkehr welcher folgendes umfasst:

  • SPNV ( Schienenpersonennahverkehr)
  • ÖSPV (Öffentlicher Straßenpersonennahverkehr)


Darin sind Folgende Verkehrsmittel enthalten.

Straße

  • Linienbusse
DEUTSCHLANDTICKET, alles zum 9 € Ticket Nachfolger 1
DEUTSCHLANDTICKET, alles zum 9 € Ticket Nachfolger 2

Schiene (Straße)

  • S-Bahnen
  • Straßenbahnen
  • Stadtbahnen
  • U-Bahnen

Schiene

Nahverkehrszüge der DB, aber auch von privaten Eisenbahnunternehmen.

  • FEX = Flughafen-Express
  • RB = Regionalbahn
  • RE = Regionalexpress 
 

Sowie öffentliche regionale Züge (unter anderen)

  • ALX = Arriva-Länderbahn-Express
  • IRE = Interregioexpress 
  • MEX = Metropolexpress 
DEUTSCHLANDTICKET, alles zum 9 € Ticket Nachfolger 3
DEUTSCHLANDTICKET, alles zum 9 € Ticket Nachfolger 4

Wasser

  • Fähren des Stadtverkehrs

Und wofür gilt das Ticket nicht

Für den Fernverkehr, also Züge wie; 

  • EC = EuroCity
  • IC = Intercity
  • ICE = Intercity-Express

 

zählt das Ticket wie auch das 9 €-Ticket nicht.

Bestehendes ABO

Wichtig! Bestehende ABOs des ÖPNV werden nach unseren Informationen einfach auf das 49€-Ticket umgestellt (wenn es insgesamt günstiger für den Abonnenten wird). 

Wenden Sie sich dennoch bitte frühzeitig an Ihr Verkehrsunternehmen.


Bildquelle: Titelbild von Christel auf Pixabay 

Bus: Bild von Mario Venzlaff auf Pixabay 

Ubahn: Bild von Rene auf Pixabay 

Fähre: Bild von WorldInMyEyes auf Pixabay 

Regionalexpress: Bild von Armin Forster auf Pixabay 

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Grün

Klimafreundlicher Weihnachtsbaum

CA. 25.000.000 WEIHNACHTSBÄUME
schmückten Angaben der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die deutschen Haushalte, Büros, Weihnachtsmärkte und weitere Bereiche. Dabei spielt groß, klein, dick und dünn keine große Rolle. Hauptsache schön geschmückt.

Doch viele kaufen günstige Weihnachtsbäume von Plantagen, die mitunter bedenklich sein können. Worauf Sie beim Kauf achten sollten und warum ein ÖKO-Weihnachtsbaum eine lohnenswerte Alternative ist, lesen Sie in diesem kurzen Blogbeitrag.

Weiterlesen »
Engagement

Mülheimer Kultürchen zur Adventszeit

Viele Mülheimer kennen es schon aus den letzten Jahren, das Kultürchen.

Auch dieses Jahr heißt es, sich auf spannende, unterhaltsame und anregende Begegnungen mit Kunst, Genuss und Gesang zu freuen. Gerade jetzt in den ruppigeren Zeiten tut es gut zusammenzurücken, gemeinsames zu unternehmen und sich zu begegnen.

Weiterlesen »
X