Oase Unperfekt – Das urbane Gartenbau Projekt – Noch wenige Parzellen frei

Oase Unperfekt

Urbane Gartenbau im Herzen des Ruhrgebiets (Styrum)

Aktuell sind noch wenige Parzellen in unseren interkulturellen Gemeinschaftsgarten in Mülheim Styrum verfügbar.

Das urbane Gärtnern auf unseren Flächen bietet die Möglichkeit, sein eigenes Gemüse auf den Teller zu bringen und somit ein wenig Unabhängigkeit zu leben.
Zusammen mit den weiteren Parzellenbesitzern kann bis zur Winterruhe im November (Jährliches Ende der Pacht) Gemüse angebaut, gefachsimpelt und getroffen werden.

Oase Unperfekt - Das urbane Gartenbau Projekt - Noch wenige Parzellen frei 1

Es gibt Parzellen in drei Größen:

  • 10 qm (20,- € Jahrespacht)
  • 20 qm (40,- € Jahrespacht)
  • 30 qm (60,- € Jahrespacht)

 

NEU: Bei Mitgliedern des Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. wird der Jahresmitgliedsbeitrag auf die Pacht angerechnet.

 

>>> Parzellen sind noch in allen Größen verfügbar <<<

(Stand: 02.03.2022)

 

Bei Interesse schicken Sie uns hier eine kurze Nachricht.


Bildquelle: MIK

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Konsum

Mülheimer Original: Moelmsche Honig

Wahrscheinlich hat jeder schon mal ein original Mölmscher Mädel oder Kerl kennengelernt.

Auch besser bekannt unter dem Namen Apis mellifera oder unter dem deutschen Namen Westliche Honigbiene.

Die fleißigen Bienchen welche für den leckeren Frühstückaufstrich oder das natürliche Süßungsmittel zuständig sind, fliegen natürlich auch im Mülheimer Stadtgebiet und versorgen Mülheimer Bürger mit ihren leckeren Naturstoffen.

Weiterlesen »

Altbekanntes im neuen Gewand

Wir haben unserer Website einer Verjüngungstour unterzogen und dabei viele Kleinigkeiten und Komfortfunktionen angepasst.
Aktuell werden noch einige Beiträge und Termine händisch auf der neuen Website eingetragen.
Deshalb kann es passieren, dass einzelne Artikel temporär nicht verfügbar sind.
Wir arbeiten weiter daran, die Beiträge zeitnah wieder komplett online zu stellen.
 
Festliche Grüße
Ihr MIK-Team
X