Veranstaltung: Vortrag „Wasserstoff und CO2 Management für die Dekarbonisierung der Industrie“ (21.03.2023)

Worum geht es?

Philipp Speiser, Director Energy Transition Central Europe bei der Firma Air Liquide, wird am Dienstag als Referent eines Vortrags über die Themen Wasserstoff und CO2 Management auftreten. Air Liquide wurde 1902 gegründet, nachdem sie einen Prozess zur Verflüssigung und Zerlegung von Luft entwickelt hatten. Heute ist es eines der führenden Unternehmen bezüglich Gasen für die Industrie. Im Dezember 2022 wurde die Anbindung von thyssenkrupp an das Wasserstoff-Netzwerk von Air Liquide erfolgreich abgeschlossen.

Die Vorstellung beinhaltet die Pläne von Air Liquide zur Dekarbonisierung. Im Rahmen dessen werden auch Themen wie Carbon Capture und Utilisation bzw. Storage behandelt werden.

Wann & wo?

Am 21.3.2023 um 18:00 Uhr

Im Hörsaal 5 an der Hochschule Ruhr West, Duisburger Straße 100, 45479 Mülheim an der Ruhr

Dauer: ca. 1:30 Std (bis 19:30 Uhr)


Bildquelle: Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Leben

Festivalsommer 24 nachhaltig genießen

Der Festivalsommer Bald ist es wieder so weit, der Festivalsommer 24 steht vor der Tür und auch bei mir beginnen so langsam die Vorbereitungen für den Weg nach Weeze. Festivals sind ein Ort der Freude,

Weiterlesen »
X