KlimaForum

nature-3289812_640

Über das Projekt

IMMER DER 4. DONNERSTAG IM MONAT

Unsere Klima-Foren bieten Austausch und Mitmach-Möglichkeiten zu aktuellen Themen.
Jeder Termin wird in der Termin-Liste angekündigt.

Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

Am 26. November ist es um 18 Uhr  wieder soweit.

Zu Gast:
Michael Cremer Diplom-Ökonom:
SpielRaum TrainingBeratungEntwicklung
Wirtschaft – Prozesse – Organisation – PR – Kommunikation
www.spielraum-tbe.de

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie wird dieses Termin nur Online über unsere YouTube-Kanal gestreamt.
Melden Sie sich bei info@klimaschutz-mh.de an und wir senden Ihnen den Link ca. 15 Minuten vor dem Start der Veranstaltung.

 

Das Thema: WasserSpielRaum

Mit dem Spiel WasserSpielRaum wollen wir auf die „Grundlage des Lebens“ neugierig machen und unseren Umgang mit dieser kostbaren Ressource beleuchten. Wasser spielt in nahezu allen Lebensbereichen von Menschen eine zentrale Rolle – als Nahrungsmittel, als Produktionsmittel, als Transportmittel und letztlich auch als Abwasser, das wieder aufbereitet werden muss. Auch ist Wasser ein bedeutsamer Faktor fürs Klima – global, aber auch ganz lokal vor Ort.

Das Spiel entwickeln wir gemeinsam mit SpielRaum TrainingBeratungEntwicklung aus Mülheim an der Ruhr und verschiedenen Kooperationspartner/innen, die ihre Kompetenzen, aber auch ihre Herausforderungen und Problemstellungen in die Spielentwicklung einbringen. Das Spiel soll aber nicht nur informieren, sondern auch Anregungen geben. Und es soll Räum für neue Ideen und Ansätze öffnen und sich so weiterentwickeln können.

WasserSpielRaum richtet sich zunächst an Schüler/innen der Sekundarstufe I und ihre Lehrkräfte – als Vermittlungs- und Kreativinstrument im Unterricht oder für entsprechende Projektangebote. Diese Spielvariante soll im Frühjahr 2021 zur Verfügung stehen. Über den Stand der Spielentwicklung werden wir in unserem monatlichen KlimaForum am 26. November 2020 informieren.

 

Einen speziellen Dank an unsere Sponsoren

rww_wbw_logo_rgb_transparent
logo-sparkassenstiftung

n

ARCHIV

n

KLIMAFORUM IM OKTOBER

 

Des einen Freud, des anderen Leid? Warum (BIO-)Gütezeichen auf Lebensmittel nicht immer hilfreich sind.
mit Frau Ulya Faupel (HRW), Juliana Minetto Gellert Paris und Christine Heinzel (ZEF, Univ. Bonn)

n

 

KLIMAFORUM IM SEPTEMBER

n

Neue Perspektiven auf Pflanzen und Klimaschutz
Gemeinschaftsprojekt mit dem Kunstmuseum

n

n

KLIMAFORUM IM AUGUST

n

Trinkwasser ist Klimaschutz!
Gemeinschaftsprojekt mit a tip: tap und RWW

 

 

KLIMAFORUM IM JULI

n

Buy local – nachhaltige regionale Produkte am Beispiel 4330 
Gemeinschaftsprojekt zusammen mit Jörn Gedig, Inhaber von 4330

Kontakt

Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V.
Löhberg 28
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208 43 757-12
Mail: info@klimaschutz-mh.de

Vierter Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr

bg-kreise

Mitmachen

Bleiben Sie an uns dran. Machen Sie mit!

MITGLIED WERDEN

Engagieren Sie sich für mehr Lebensqualität in Mülheim an der Ruhr.

SPENDEN

Unterstützen Sie die Mülheimer Initiative für Klimaschutz.

NEWSLETTER

Bleiben Sie ganz bequem per E-Mail auf dem Laufenden.

Facebook

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt es bei Facebook.

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen