unter Bauen, Bildung, Engagement, Klimaanpassung, Konsum, Leben

Noch bis zum 21.02.2021 läuft der Trinkbrunnenwettbewerb. Veranstalter des Gewinnspiels ist a tip: tap e.V.

Schulen können bis zum 21.02.2021 ihre Beiträge an bildung@atiptap.org senden. Gewünscht werden Film- oder Tonbeiträge von maximal 90 Sekunden (Filmspots im mp4 Format, Tonbeiträge in mp3). Denkbar sind beispielsweise Werbespot für Leitungswasser oder vertonte Powerpoint als Science-Slam, Leitungswassersong/-rap … Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die Übertragung der Beiträge sollte über wetransfer erfolgen.

Eine unabhängige Jury bewertet die eingehenden Beiträge nach verschiedenen Kriterien wie

  • Kohärenz
  • Klarheit der Botschaft
  • Klimaschutzbezug
  • Wasserwertschätzung und
  • Kreativität.

Die Jury:

  • Philip Heldt (Verbraucherzentrale NRW)
  • Kristina Raab (Umweltstiftung Michael Otto)
  • Carina Wagner (BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Landesgruppe NRW)
  • Dr. Jeannine Wehner (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) und
  • Christina Zurek (Ökomarkt e.V.).

Bewertet wird in drei Kategorien

  • Grundschule (1.-4. Klasse)
  • Unter- und Mittelstufe (5.- 10. Klasse) und
  • Oberstufe (11.-13. Klasse).

Die Gewinner werden am Weltwassertag 22.03.2021 bekanntgegeben.

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen: https://atiptap.org/bildung/trinkbrunnenwettbewerb-2020-21/

Mehr über den Verein a tip: tap und seine Aktionen in Mülheim an der Ruhr in der Nachbearbeitung unseres KlimaForums August 2020, das wir gemeinsam mit unserem Partner RWW durchgeführt haben.

Für Schulen im Stadtgebiet Mülheim an der Ruhr steht der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. gerne bei der Antragstellung beratend zur Seite!

Weiterführende Informationen zum Thema

Es kann natürlich nicht jeder gewinnen. Dafür steht das BMU-FörderprogrammKlimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ jeder sozialen Einrichtung offen. Hierüber können sich Schulen ebenfalls Trinkwasserspender fördern lassen. Als Kooperationspartner empfehlen wir, den örtlichen Wasserversorger anzusprechen.

Informationsquellen zum Stichwort Trinkwasser und darüber hinaus beispielsweise:

[01] Umwelt im Untersicht: https://www.umwelt-im-unterricht.de/suche/?tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=keyword%3ATrinkwasser&cHash=96af276d3cb2eef2d596afeb4a86c01b

[02] BNE-Portal Lernmaterialien: https://www.bne-portal.de/de/lernmaterialien-2454.php

[03] a tip: tap – Wasserwissen: https://atiptap.org/wasserwissen/

[04] RWW-Wasserschule: https://www.rww.de/trinkwasser/wasserlernen/wasserschule

[05] Schulkommunikation des Ruhrverbandes: https://www.ruhrverband.de/wissen/wissenstransfer/schulkommunikation/

[06] Verbraucherzentrale zum Trinkwasser: https://www.verbraucherzentrale.nrw/en/node/34783

[07] Ruhr-Konferenz – Fit für den Klimaschutz – Grüne und Blaue Infrastruktur für das Ruhrgebiet – 05.02.2021: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ruhr-konferenz-fit-fuer-den-klimawandel-gruene-und-blaue-infrastruktur-fuer-das – das Ziel für unser Ruhrgebiet „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“

[08] Hochwasserschutz – wichtiger Baustein der Klimafolgeanpassung – 05.02.2021: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/hochwasserschutz-wichtiger-baustein-der-klimafolgenanpassung.

[09] Wir hatten es schon im Rahmen unseres KlimaForums im September 2020 thematisiert. Nun sagt es auch Ministerin Scharrenbach: „Fassadenbegrünung macht die natürliche Fassadengestaltung möglich“ – 05.02.2021: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerin-scharrenbach-fassadenbegruenung-macht-die-natuerliche-stadtgestaltung.

[10] Ab sofort wieder Anträge für das Programm „progres.NRW – Markteinführung möglich, d.h. Immobilieneigentümer und Unternehmen, die klimafreundliche Technologien nutzen wollen, können ab sofort wieder Zuschüsse aus dem Programm „progres.nrw – Markteinführung“ beantragen. Gefördert werden beispielsweise Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. – Stand 04.02.2021: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/klimaschutz-ab-sofort-wieder-antraege-fuer-das-programm-progresnrw-markteinfuehrung.

Geben Sie uns beispielsweise über unser Kontaktformular Bescheid, sofern Sie an weiteren Informationen zu diesem Thema interessiert sind.

 

[Titelbil Bild von moritz320 auf Pixabay]

 

 

 

 

 

Schnee Straße
X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen