Repair-Café Mülheim an der Ruhr

UPCYCLING UND REPARIEREN IST EIN AKTIVER BEITRAG ZUM KLIMASCHUTZ.

Der Fernseher rauscht nur noch, der Pullover hat ein Loch oder das Display des Smartphones hat einen Riss bekommen. Defekte, die ein jeder heutzutage gut kennt und einem selbst durchaus auch passieren können. Sei es Elektronik, Textil oder Möbel unsere kaputten Gegenstände landen häufig im Müll, obwohl eine Reparatur problemlos möglich gewesen wäre. Und Hand aufs Herz in unserer heutigen Konsumgesellschaft ist es auch verlockend, im nächsten „Singleday“, „Black Friday“, „Cybermonday“, „Black Week“ oder „Cyber Week“ das neuste Modell zu kaufen. Doch dieser Konsum, so schön er auch sein kann, wird auf Kosten unserer Umwelt getragen. Auch wenn immer mehr Roh-/Wertstoffe recycelt werden, muss ein Teil an Rohstoffen geschürft oder produziert werden.

Umso erfreulich ist es, dass alleine in NRW rund 220 Stellen geschaffen wurden, wo Menschen gemeinsam ihre kaputten Dinge reparieren können.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen kurz unser Mülheimer Repair-Café vorstellen.

REPAIR CAFÉ

Im MedienHaus am Synagogenplatz 3 ist das Repair-Cafés in Mülheim an der Ruhr zu finden.
Hier helfen ehrenamtliche Mitmenschen dabei, kaputte Gegenstände wieder zu reparieren und somit weiter benutzbar zu machen.

Werkzeug und Material sind in den Räumlichkeiten vorhanden.
Die ehrenamtlichen Helfer:innen haben in den verschiedensten Bereichen Reparaturerfahrungen und versuchen damit den Mitbürger:innen zur Seite zu stehen.

Für einen reibungslosen Ablauf, bringen Sie ihr defektes Gerät mit ins Café und melden sich an. Wenn Sie an der Reihe sind wird sich ein Helfer oder eine Helferin mit ihnen gemeinsam an die Arbeit machen. In der Zwischenzeit können Sie sich einen Kaffee nehmen und an der Fachliteratur bedienen und in Reparaturanleitungen schmökern.

Natürlich können Sie sich auch einbringen und anderen Mitbürger:innen bei Ihrem Problem helfen.

AKTUELLE TERMINE

Das Repair-Café was in Kooperation mit dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) betrieben wird, findet nach der Sommerpause wieder statt. Am morgigen Samstag (13.11.21) in der Zeit von 10:30 bis 13:30 können Mülheimer Bürger:innen mit elektrischen Geräten, Kleinmöbel, Kameras, Spielzeug und weiteren Gegenständen vorbeikommen.

(Unter Einhaltung der 3G Regel)
13. November 2021
11. Dezember 2021

ADRESSE

Synagogenplatz 3 – MedienHaus, 3. Etage
45468 Mülheim an der Ruhr

Weitere Informationen zum Repair Café finden Sie unter:

http://www.repaircafe-mh.de/
https://www.muelheim-ruhr.de/cms/repaircaf.html


Bildquelle: © Bru-nO auf Pixabay

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Konsum

Mehrwegpflicht To-go

Hand auf Herz, wer hat schon von dem neuen To-go Gesetz gehört ?

Was das Gesetz genau besagt, wie es uns alle im Alltag begegnen kann und was in Zukunft noch geplant ist, dass möchten wir Ihnen in diesem Blog vorstellen.

Weiterlesen »
Bildung

Update: Wilde Müllhalden in Mülheim an der Ruhr 2023

Auch in Mülheim sind diese wilden Müllkippen ein allgegenwärtiges Ärgernis. Im letzten Jahr haben wir berichtet, dass die MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH alleine 2021 mehr als 800-mal im Einsatz war.

Doch wie hat sich das im Jahr 2022 verändert ?

Weiterlesen »
Bildung

Der neue Klimaatlas des Landes NRW Teil 2

Das Landesumweltamt hat am 09.11.2022 den aktuellen Klimaatlas für das Bundesland NRW vorgestellt.

Das ist ein Grund für uns, das Ganze genauer zu betrachten und euch den Klimaatlas in einem kleinen Blogbeitrag näherzubringen. In diesem zweiten Teil möchten wir Ihnen das Klimafolgen- und Anpassungsmonitoring vorstellen.

Weiterlesen »
X