Die fair flair

 

An Christi Himmelfahrt (Vatertag) waren die Ruhranlagen in Mülheim an der Ruhr 2014, 2016 und 2018 Marktplatz (engl. fair) mit vielen fairen Angeboten in toller Atmosphäre (flair) – zentral in Mülheim an der Ruhr im Grünen – umsonst und draußen.

Viele Mitmachaktionen für groß und klein, Tipps und Tricks für den Alltag und interessante Einblicke in die Arbeit lokaler Initiativen haben die fair flair zu einem einmaligen nachhaltigen Ereignis unserer Region gemacht.

Wir haben aufzeigen, was die Region Gutes und Nachhaltiges zu bieten hat und dazu alle Interessierten in die Ruhranlagen eingeladen.

Nun heißt es auch für uns: Die fair flair „goes digital“

Da es auch in diesem Jahr keine Möglichkeit zum Nachholen einer outdoor – fair flair gibt bietet der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. allen für 2020 eingeplanten Teilnehmer:innen an, sich digital zu präsentieren und den bereits erstellten Steckbrief mit aktuellen vielseitigen Informationen zu hinterlegen – nicht zuletzt beispielsweise auch zu der Frage „Ausbildungsbetrieb/ Praktikantenstellen“.

Auch „neue“ regionale Angebote werden gerne zusätzlich mit aufgenommen. Melden Sie sich gerne an!

… unsere virtuelle fair flair:

ADAC
Mülheim an der Ruhr | Mobilität und nachhaltiges Reisen

Albanienhilfe
Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr | Fair gehandeltes Bio-Olivenöl

AQUATECHNIK
Gesellschaft für Hydrogeologie und Umweltschutz mbH

Mülheim an der Ruhr | Wasserschutz und Beratung „Wohin mit dem Regenwasser?

Baumkletterschule Benk
Mülheim an der Ruhr | Mitmachaktion Baumklettern für Kinder

Biologische Station
Westliches Ruhrgebiet e.V.

Oberhausen | Die Arbeit der Biostation und die Vorstellung des Eidechsenterrariums

BürgerEnergieGenossenschaft
Ruhr-West eG

Mülheim an der Ruhr | Bürgerenergie und erneuerbare Energie Projekte in Mülheim an der Ruhr mit direkter Bürgerbeteiligung

CityBienen.de
Mülheim an der Ruhr | Honig, Propolis und Wachs aus eigener Herstellung – in demeter-Qualität

CUNA Products GmbH
Mettmann | Nachhaltige Becher

Das Gefairt
Haan | Fairtrade Kleidung für Männer, Frauen und Kinder

Deutscher Alpenverein
Sektion Mülheim an der Ruhr e.V.

Mülheim an der Ruhr | Klimawandel und Naturschutz mit Bezug zu den Alpen

FAIR1-HEIM
Mülheim an der Ruhr | * 100% Organic Slow & Soul Food * Frisch. Frech. Fröhlich. Frei.

Farbenmühle mcdrent
Mülheim an der Ruhr | Nachhaltige, naturgetönte Innenwandfarben und Naturfarben für die Bildmalerei, Naturseifen und Naturpigmente

Fridays for Future
Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr | Klimawandel und Naturschutz

FS Infotainment
Mülheim an der Ruhr | Entertainment und Event

Greenpeace
Mülheim-Oberhausen

Mülheim an der Ruhr | Informationen rund um das Thema Klima- und Umweltschutz

Hagebaumarkt
Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr | Rund ums Wasser (Regendiebe, Wassertonnen und Zisternen sowie Dachbegrünung)

Ringana 
Duisburg | Naturkosmetik und natürliche Supplements

Ruhrmühle
Bottrop | Feine Öle in Bio-Qualität

RWW Rheinisch-Westfälische
Wasserwerksgesellschaft mbH

Mülheim an der Ruhr | Wasser- und Naturschutz zusammen mit dem Haus Ruhrnatur, Nabu und a:tiptap

Schwarzer Kater
Castrop-Rauxel | Siebdruck, Geldbörsen Rucksäcke, Taschen, Mützen, Patches – fair und vegan

Siepmann-Holzbau GmbH
Mülheim an der Ruhr | Ökologischer Holzbau und Sanierung

Slow Food Deutschland e.V.
Essen| Verein für nachhaltiges bewusstes Essen

Stiftung
Jeder wird einen Baum pflanzen

Oberhausen | Informationen zum Aufforsten unserer Lebensräume

a tip: tap e.V.
Mülheim an der Ruhr | Wasser- und Naturschutz

Träger- und Förderverein
Ledermuseum Mülheim e.V.

Mülheim an der Ruhr | Taschen, Armbänder und Accessoires aus Leder. Informationen zur Mülheimer Ledergeschichte

The Room
Mülheim an der Ruhr |Secondhand- und Vintagemode, nachhaltige Produkte aller Art.

Troll
Essen | 100% Bio-Handwerksbäckerei, E-Transporter

Thomas Bosée
Tischlerei und Möbeldesign

Mülheim an der Ruhr | Holzprodukte für den Alltagsgebrauch, Öle, Wachse, Pflegemittel und Kalkfarben sowie Zirbenkissen, 

Verbraucherzentrale
NRW e.V.

Mülheim an der Ruhr | Anbieterunabhängige Energieberatung für Haushalte

Vital Food
Mülheim an der Ruhr | Fast-Food und Smoothies in Bio-Qualität

Wasserberatung Mölder
Mülheim an der Ruhr | Wasserberatung, Bio-Energetisches Coaching

WELTLADEN e.V.
Mülheim an der Ruhr | Kaffee, Tee und Süßigkeiten aus fairem Handel

fair

Die fair flair ist mehr als nur ein Markt: Wir legen großen Wert auf Atmosphäre und direkte Erlebbarkeit. Tipps und Tricks für den Alltag, viele Mitmachaktionen und interessante Einblicke in die Arbeit lokaler Initiativen machen die fair flair zu einem nachhaltigen Ereignis.

Wir zeigen auf der fair flair Produkte, Unternehmen, Initiativen und Ideen, die ein zukunftsfähiges und klimagerechtes Konzept umsetzen. fair flair setzt auf Qualität und eine gute Verarbeitung, regionale Nahrungsmittel und Rohstoffe, biologische Herstellung, lokale und ressourcenschonende Produktionsweisen, gutes Handwerk, innovative Denkleistung, regenerative Energien, nachhaltige Lebens- und Arbeitsweisen.

Der Markt wird durch ein buntes Rahmenprogramm abgerundet. Musik, Workshops und ein Programm speziell für Kinder zeigen: Ökologisches Handeln macht Spaß und leistet einen wertvollen Beitrag zu einem guten Leben für alle!

fair flair in den Mülheimer Ruhranlagen – ein einzigartiger Ort zwischen Schloßbrücke und Schleuseninsel direkt an der Ruhr. Erleben Sie in tollem Ambiente die zahlreichen Aktionsflächen und Stände in der grünen Stadt am Fluss.

flair

Die fair flair ist ein Marktplatz für nachhaltige Ideen und Produkte zahlreicher regional aktiver Initiativen, Dienstleister und Händler zu den Themen:

  • Ernährung und Konsum
  • Wohnen und Alltag
  • Energie und Mobilität
  • Grün und Umwelt
  • Engagement und Bildung.

In diesem und im kommenden Jahr wollen wir einen besonderen Fokus der fair flair auf „Engagement und Bildung“ legen. Dazu planen wir den regionalen Unternehmen und Institutionen in unserem fair flair-Campus Raum zur Selbstdarstellung zu bieten. Gerne nutzen wir die Zeit bis zu 13.Mai.2021 zur Aufnahme der Unternehmens- und Instituts-Profile in unsere fair-flair-unabhängige Regionaldarstellung:

+ Erstellen Sie in Ihrem Unternehmen nachhaltige Produkte?
+ Achten Sie besonders auf Umwelt- und Klimaschutz?
+ Konnten Sie den Wasserverbrauch im Betrieb reduzieren?
+ Ist Ihr Betriebsgebäude besonderes Energieeffizient?
+ Sind Sie ÖKOPROFIT® ausgezeichnet?
+ Hat Ihr Unternehmen eine CSR-Strategie?
+ Stellen Sie freiwillig einen Nachhaltigkeitsbericht aus?
+ Suchen Sie Fachkräfte, Studenten oder Auszubildende?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit „JA“ beantworten können, stellen Sie hier dar, was Sie zu bieten haben. Wir würden gerne mehr über Ihr Engagement erfahren. Bringen Sie sich im  fair flair-Campus ins Gespräch!

Und gewinnen Sie dabei wertvolle Kontakte – eventuell sogar zu potenziellen Ausbildungs- und Fachkräften.

Rückblick

Die vergangenen fair flairs 2018 und 2016

fair flair 2018

fair flair 2016

Folgen Sie uns

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich für unseren Newsletter zur fair flair ein oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Social Media

Spendenkonto

Empfänger:
Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V.
(Projekt fair flair)

IBAN: DE03430609671116770300
BIC: SPMHDE3EXXX
Sparkasse Mülheim an der Ruhr

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen