unter Engagement, Grün, Klimaanpassung, Mach dein Ding

„Mach Dein Ding 2021!“
geht erneut an den Start!

 

Durch die Zusage von 2.000 EUR aus dem Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr eG freuen wir uns dieses Jahr erneut Anträge von Menschen und Organisationen, die sich für den Umweltschutz in Mülheim an der Ruhr engagieren, bis Ende Juni 2021 entgegenzunehmen.

Die Projekte können von Initiativen, Schulklassen, Kitas oder auch Privatpersonen eingereicht werden. Max. 400 EUR stehen pro Projekt zur Verfügung.

Gefördert werden Umweltprojekte, die sich für Themen des lokalen Klimaschutzes einsetzen und als positives Beispiel dienen können. Wichtig ist dabei, dass das Vorhaben einer Allgemeinheit zugutekommt und möglichst offen ausgelegt ist, z. B. Aktionen (auch digital), Veranstaltungen, Exkursionen oder kleine Projekte. Dieses sollten stets den Klimaschutz im Fokus haben.

Die Voraussetzungen für eine Einreichung findet ihr in unserem „Projekt-Kachel Mach Dein Ding!.

Wir freuen uns schon auf eure Anträge!

 

[Titelfoto Bild von GDJ auf Pixabay]

Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Geben Sie uns beispielsweise über unser Kontaktformular gerne Bescheid, sofern Sie an weiteren Informationen zu den angesprochenen Themen interessiert sind.

INFO: Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an info@klimaschutz-mh.de senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

 

 

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen