Mach dein Ding! 2022 – Teil 5: Schule am Hexbachtal – Vom Schulgarten zum „Grünen Klassenzimmer“ (Fortsetzung)

GUTE IDEEN FÜR DEN KLIMASCHUTZ

Gute Ideen für den Klimaschutz im Alltag gibt es viele. Um diese umzusetzen, braucht eine Stadtgesellschaft möglichst viele Menschen, die Lust haben, sich zu engagieren. Doch oft fehlen die finanziellen Mittel dafür.

Der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. hilft hier mit einer Projektförderung, die letztes Jahr freundlicherweise im Rahmen des Förderprogramms Rhein-Ruhr wieder durch die Volksbank Rhein-Ruhr eG zur Verfügung gestellt wurde.

Der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. bedankt sich für diese tolle Möglichkeit.

PROJEKTE 2022

Da wir auch im Jahr 2022 wieder tolle Projekte gefunden haben, die wir zusammen mit der Volksbank Rhein-Ruhr eG fördern können, möchten wir Ihnen diese zum Ende des Jahres hier in diesem Blog vorstellen.

Im heutigen 5 Teil widmen wir uns der Schule am Hexbachtal – Vom Schulgarten zum „Grünen Klassenzimmer“ (Fortsetzung)

Grüne Klassenzimmer

Seit letztem Schuljahr arbeiten wir daran unserem Schulgarten neues Leben einzuhauchen.
Langfristig entstand die Vision, auch bedingt durch Corona, den Schulgarten auch als Unterrichtsraum nutzen zu können.
Unterricht im Freien, das bedeutet: 

  •  Ein Bewusstsein für Umwelt und Natur zu schaffen
  • Den Kontakt mit der Tier- und Pflanzenwelt innerhalb der Schule herzustellen
  • SchülerInnen aus einem Ballungszentrum aufzuzeigen, dass Naturbegegnung auch vor der eigenen Haustür stattfinden kann
  • Ganzheitliches Lernen durch das Anregen aller Sinne

 

Im Hinblick auf die Schulgartengestaltung sind wir schon weit fortgeschritten. Nun fehlen uns noch Materialien um den Schulgarten unterrichtstauglich zu machen. Darüber hinaus soll es ein Ort werden, der zum Verweilen einlädt und somit auch für die Pausengestaltung genutzt werden kann.

Mach dein Ding! 2022 – Teil 5: Schule am Hexbachtal - Vom Schulgarten zum "Grünen Klassenzimmer" (Fortsetzung) 1

Den Verlauf, den der Schulgarten bisher genommen hat, können Sie auf dem Instagramkanal „TeamHexbachtal
nachvollziehen.

MACH DEIN DING! 2023

Wenn wir 2023 die nächste Runde einleiten, können wieder neue Projekte eingereicht werden.

Vielleicht seid ihr in der nächsten Runde mit dabei.

Stay tuned!


Bildquelle: Florian Kreppel

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Uncategorized

Schottergärten auch 2024 noch ein Problem

Schottergärten … sind in den letzten Jahren zu einem kontroversen Thema geworden. Auf der einen Seite werden sie oft als pflegeleichte Lösung für (Vor)gärten angepriesen, während auf der anderen Seite Umweltschützer und Gartenliebhaber Bedenken hinsichtlich

Weiterlesen »
Energie

Energiewende im Mikrokosmos: Bio-Batterien als grüne Zukunftstechnologie

Relevanz In einer Welt, die von der Notwendigkeit einer nachhaltigen Energieversorgung geprägt ist, rücken innovative Technologien in den Fokus, umweltfreundliche Alternativen zu konventionellen Energiequellen zu entwickeln. Eine vielversprechende und faszinierende Lösung auf diesem Gebiet sind

Weiterlesen »
Grün

Aussaatkalender 2024

Der Frühling steht vor der Tür, und mit ihm erwacht die Natur zu neuem Leben. Für Hobbygärtner und Selbstversorger ist dies die Zeit, in der sie ihre Aussaaten planen und vorbereiten. Ein Aussaatkalender ist dabei

Weiterlesen »
X