KlimaQuartier.NRW

Das Projekt „KlimaQuartier.NRW“ der energy4climate welches eine privatrechtliche Gesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen ist, möchte den Bau und oder die Sanierung nachhaltig klimafreundlich machen. Hier sind besonders die Quartiere im Mittelpunkt.

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen daher kurz das Projekt vorstellen und an die richtigen Stellen weiterleiten.

ca. 35 Prozent des gesamten deutschen Endenergieverbrauchs befindet sich im Gebäudesektor

Klimafreundliche Quartiere 

Wer sich nun für klimafreundliche Quartiere interessierten, der kann sich nun an das Projekt KlimaQuartier.NRW wenden und dort qualifizierte Hilfe erhalten.

In allen Fragen rund um Planung, Bau oder Finanzierung finden Sie Hilfe.

Ziel des Projektes ist es, dass durch den klimafreundlichen Bau oder die energetische Sanierung ganzer Quartiere, weitreichende Möglichkeiten zur Reduzierung von klimaschädlichen CO₂-Emissionen zu schaffen. Dies hat gegenüber Einzelmaßnahmen einen größeren Impact auf das Mikroklima vor Ort.

Für die Verwirklichung der klimafreundlichen Quartiere sind 2 Kernpunkte wichtig.

1.) Erhöhung der Gebäudestandards
2.) UMWELTSCHUTZ UND SOZIALES

Gebäudestandards erhöhen

Mit dem Projekt will die Gesellschaft einen neuen Standard für klimafreundliche Quartiere etablieren.

Die soll aus folgenden Kernpunkten bestehen. 

  • Hoher baulicher Wärmeschutz 
  • Reduzierung des  Wärmebedarf der Gebäude
  • CO₂-freie oder zumindest CO2-arme Wärmeversorgung 

Hierfür können verschiedene Technologien und Lösungsansätze eingesetzt werden. 

Auch können Gebäude als Rohstoffbank erfasst werden.

(Infos Dazu: https://www.mint-magazine.de/gebaeude-als-materialbank/)

KlimaQuartier.NRW 1
KlimaQuartier.NRW 2

Umweltschutz und soziales 

Neben den oben genannten bautechnischen Punkten, werden in dem Projekt ein weiterer wichtiger Schwerpunkt betrachtet. 

Die Wirkung auf die Umwelt sowie das Soziale Umfeld im Quartier.

Schwerpunkte:

  • Ein lebenswertes Umfeld
  • Ein soziales Miteinander
  • Aktiver Umweltschutz


Bildquelle:

Titelbild von Wälz auf Pixabay 
Beitragsbild 1: Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay
Beitragsbild 2: Bild von Florian Kreppel

 

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Engagement

World Refill Day

16.06.2024 – Word Refill Day Sonntag ist World Refill Day – ins Leben gerufen von Refill Deutschland: Ein Netzwerk von Refill-Stationen, an denen Menschen kostenlos ihre Trinkflaschen auffüllen können. Die Initiative stammt aus Großbritannien und

Weiterlesen »
Engagement

#unsereFlüsse: Aufruf zum Handeln!

Unsere Flüsse sind die Lebensadern unserer Landschaft! Doch während große Flüsse wie Rhein und Donau im Rampenlicht stehen, leiden kleine Bäche still vor sich hin. 60% von ihnen sind durch Pestizide belastet, bedroht durch Verbau

Weiterlesen »
Leben

Nachhaltige Gesellschaftsspiele

Neuerscheinung Der Spieleverlag Kosmos hat nun eine neue Version des Spieleklassikers „Siedler von Catan“  angekündigt. Dabei steht das Thema Erneuerbare Energien im Mittelpunkt. Der neue Themenschwerpunkt findet sich auch im Namen wieder: „Catan – Energien“.

Weiterlesen »
X