unter Bildung, Engagement, Grün

– Klimafolgen für Mensch und Umwelt –

Für unsere KlimaForum im Oktober haben wir ein Thema gewählt, der sowohl zum Klimaschutz als auch zu den Themenschwerpunkten unserer Gastgeberin Die Wolfsburg passt. „Klimawandel ist die aktuell größte gesellschaftliche Herausforderung“ hießt es am 15.09.2021 bei der Gründungstreffen des neuen bischöflichen Rates für Ökologie und Nachhaltigkeit.

Nach den Hochwasser-Ereignisse im Juli dieses Jahres gibt es viel zu tun. Einerseits, um die materiellen Schaden, die entstanden sind, zu beheben und Präventionsmaßnahmen zu ergreifen. Andererseits, um die seelischen Umstände, die eine solche Erfahrung mit sich bringt. Die entfesselnden Kräfte der Natur sind im Vergleich zu der menschlichen Große deutlich stärker.

Bei diesem KlimaForum möchten wir beide Aspekte mit Expert:innen besprechen. Mit dabei sind:

  • Herr Herwarth Schweres, Diakon und Notfallseelsorger
  • Herr Friedrich Momm, betroffener Anwohner aus Mintard
  • Herr Sven Werner, Leiter der Berufsfeuerwehr in Mülheim an der Ruhr

Das KlimaForum wird von Dr. Jürgen Zentgraf moderiert.

Hybrid-Veranstaltung

im Auditorium der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“, Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr
21.10.2020 18 Uhr

Sie können vor Ort teilnehmen (es gelten die 3G- und AHA-Regeln) oder über unseren Streaming die Veranstaltung folgen. In beiden Fällen sind Fragen erlaubt. Für die Teilnahme vor Ort müssen Sie sich bis 20.10.2021 verbindlich anmelden unten info@klimaschutz-mh.de.

Technische Unterstützung bekommen wir erneut von Jürgen Schardt und seinem Team von Fokus Mediaproduktion.

Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V.  Mail: info@klimaschutz-mh.de
[Titelfoto von MIK e.V.]

 

INFO: Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an info@klimaschutz-mh.de senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.
X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen