unter Energie

EINLADUNG

Zum KLIMA-FORUM im OKTOBER

MITMACHEN. AUSTAUSCHEN. VERNETZEN.

Donnerstag, 25.10.2018 | 19:00 Uhr |

Wald retten – Kohle stoppen
Der Hambacher Forst und die Anti-Kohle-Bewegung

Über Wochen hat der Hambacher Wald Schlagzeilen gemacht und ein breites Spektrum an Menschen mobilisiert, für den Ausstieg aus der Kohle zu demonstrieren.

Auch mit dem einstweiligen gerichtlich verfügten Rodungsstopp ist kein Ende der Auseinandersetzungen in Sicht: vielmehr ist anhand von #hambibleibt ein gesellschaftliches Thema mit seinen großen Fragen sichtbar geworden.

  • Wie schaffen wir den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern?
  • Wie bleiben wir dabei mit allen im Gespräch und finden sozial-ökologische Lösungen?

In unserem Klima-Forum im Oktober soll es um die Proteste rund um den Hambacher Forst und die Anti-Kohle-Bewegung gehen. Todde Kemmerich begleitet die Proteste seit Jahren in Film und Ton und ist aktiv in der Klimabewegungs-Vernetzung. Er wird aus seiner Sicht von den letzten Wochen berichten und Bildmaterial zeigen.
Im Anschluss ist Raum für Fragen und Austausch.

Um besser planen zu können, freuen wir uns über eine kurze Anmeldung bis zum 24.10.2018 unter info@klimaschutz-mh.de.

Termin: 25.10., 19:00 Uhr  – Achtung, wir starten eine Stunde später als üblich!

Ort: In der Geschäftsstelle der Mülheimer Initiative für Klimaschutz, Löhberg 28

Anmeldung: Bis zum 24.10.2018 unter info@klimaschutz-mh.de.

Das Klima-Forum findet in der Regel jeden 4. Donnerstag im Monat statt.  Das KLIMA-FORUM IM NOVEMBER wird am 22.11.2018 stattfinden.

 

[Beitragsbild: © CC0 – pixabay.de]

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen