Kategorie: Konsum

Konsum

BLACK-FRIDAY mal ein wenig Grün gestalten

Auch wenn diese Tage von vielen heiß erwartet werden, rufen nicht nur Scheinrabatte Kritiker auf den Plan. Umweltschützer kritisieren, dass der Black Friday unnötigen Konsum fördere und damit die Wegwerfgesellschaft vorantreibt.

Wir möchten Ihnen daher 6 Tipps an die Hand geben, wie sie am Black Friday Schnäppchen machen können und zudem die Umwelt schonen.

Weiterlesen »
Konsum

Bio Waschmittel aus Rosskastanien selber herstellen

DIE KASTANIEN
Wer aktuell durch die Wälder rund um Mülheim wandert, der findet in den allermeisten Fällen auch Kastanien. Während die Esskastanien (Edelkastanie) einen leckeren Snack darbieten, dienen Rosskastanien in den meisten Fällen jedoch „nur“ als dekoratives Herbstmaterial oder als Kastanienmännchen.

Doch gerade Rosskastanien eignen sich für viel mehr. Eine Möglichkeit ist ein ökologisches Waschmittel, was wirklich jeder herstellen kann.

Warum das so ist und wie man genau vorgeht, das erfahrt ihr kurz und knapp im folgenden Beitrag.

Weiterlesen »
Konsum

Einkaufszettel, der kleine Klimaschützer

Im heutigen kurzen Blogbeitrag möchten wir Ihnen vorstellen, wie Sie diese Fallstricke mit dem kleinen Helfer, dem Einkaufszettel gezielt umschiffen können und dabei sogar die Natur, das Klima und den Geldbeutel schützen.

Weiterlesen »
Konsum

Mülheimer Original: Moelmsche Honig

Wahrscheinlich hat jeder schon mal ein original Mölmscher Mädel oder Kerl kennengelernt.

Auch besser bekannt unter dem Namen Apis mellifera oder unter dem deutschen Namen Westliche Honigbiene.

Die fleißigen Bienchen welche für den leckeren Frühstückaufstrich oder das natürliche Süßungsmittel zuständig sind, fliegen natürlich auch im Mülheimer Stadtgebiet und versorgen Mülheimer Bürger mit ihren leckeren Naturstoffen.

Weiterlesen »
Konsum

Geldsparen und das Klima schonen – Thema: FOODWASTE

Das Problem Foodwaste betrifft uns – Hand aufs Herz, wir alle kennen es, das der Schmierkäse im Kühlschrank pelzig, die Orange matschig oder das Brot grün wird. Aber auch frisch gekochtes Essen, was einfach zu viel war, landet unerwartet in der Tonne oder im Optimalfall auf dem Kompost. Schließlich hat man für morgen etwas anderes zu Essen eingeplant oder es schmeckt dann nicht mehr so gut. 

Weiterlesen »
Konsum

Mit gutem Gewissen angrillen

PFINGSTEN STEHT VOR DER TÜR UND HAT EIN PAAR SCHÖNE TAGE IM GEPÄCK
Für viele steht deshalb fest, dieses Wochenende wird gegrillt. Doch wie war das nochmal mit dem Feinstaub? Und Erdgas ist zurzeit auch eher schwierig oder doch genau richtig ? War nicht eigentlich das Grillgut entscheident für den CO2 Fußabdruck?

Weiterlesen »
X