Insektenfreundliche Bepflanzung

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen gerne eine kleine Empfehlung für eine saisonale insektenfreundliche Bepflanzung vorstellen. Da eine nahezu vollständige Liste möglicher Pflanzen den Rahmen eines Blogbeitrags sprengen würde, haben wir ganz unten interessante Seiten beigefügt, wo sie über unser Informationsangebot hinaus wertvolle Hinweise finden können.

Bepflanzung – Kräuter

Bunte Kräutergärten riechen nicht nur gut, sondern sie sehen schön aus und die Kräuter können zumeist geerntet werden. Sie sind für unsere Wildbienen und Insekten eine wertvolle Nahrungsquelle. Im Folgenden finden Sie daher eine kleine Auswahl an möglichen Kräuterpflanzen. Beachten Sie bitte, dass viele Pflanzen erst im zweiten Jahr Blüten bilden. Um den Blühvorgang zu beschleunigen, können Sie auch anstatt der Ausbringung von Samen bereits junge Pflanzen im Fachhandel käuflich erwerben und in das Substrat einpflanzen.

Insektenfreundliche Bepflanzung 1
Insektenfreundliche Bepflanzung 2
Insektenfreundliche Bepflanzung 3
Insektenfreundliche Bepflanzung 4
Insektenfreundliche Bepflanzung 5
Insektenfreundliche Bepflanzung 6

Bepflanzung – Wildblumen

Von einigen vielleicht als Unkraut betrachtet, sind Wildblumen aber eine wichtige Nahrungsquelle für einheimische Wildbienen und Insekten. Dabei besitzen viele Wildblumen eine ebenso schöne Blütenpracht wie die klassischen Zierpflanzen. Im Folgenden finden Sie daher eine kleine Auswahl an möglichen Wildblumen. Beachten Sie bitte, dass viele Pflanzen erst im zweiten Jahr Blüten bilden. Um den Blühvorgang zu beschleunigen, können Sie auch anstatt der Ausbringung von Samen bereits junge Pflanzen im Fachhandel käuflich erwerben und in das Substrat einpflanzen.

Insektenfreundliche Bepflanzung 7
Insektenfreundliche Bepflanzung 8
Insektenfreundliche Bepflanzung 9
Insektenfreundliche Bepflanzung 10
Insektenfreundliche Bepflanzung 11
Insektenfreundliche Bepflanzung 12

Bepflanzung – Zierblumen

Viele Zierblumen sind mit ihrer bunten Blütenvielfalt auch für die hiesigen Wildbienen und Insekten anziehend und dienen hervorragend als Nahrungsquelle. Im Folgenden finden Sie daher eine kleine Auswahl an möglichen Zierblumen. Beachten Sie bitte, dass viele Pflanzen erst im zweiten Jahr Blüten bilden. Um den Blühvorgang zu beschleunigen, können Sie auch anstatt der Ausbringung von Samen bereits junge Pflanzen im Fachhandel käuflich erwerben und in das Substrat einpflanzen.

Insektenfreundliche Bepflanzung 13
Insektenfreundliche Bepflanzung 14
Insektenfreundliche Bepflanzung 15
Insektenfreundliche Bepflanzung 16
Insektenfreundliche Bepflanzung 17
Insektenfreundliche Bepflanzung 18


Bildquelle: FlorianKreppel (Titel und Roter Sonnenhut) und hans (Rosmarin) snibl111 (Ysop) SusanneEdele (Katzenminze) Sabeth (Polster-Seifenkraut) Cairomoon (Bibernelle) manfredrichter (Fetthenne) ADD (Krokus) congerdesign (Moschus Malve) auf Pixabay 

Kontaktieren Sie uns

Das Internet ist schnelllebig und im stetigen Wandel. Sollte sich daher eine Website geändert haben und somit eine der im Beitrag hinterlegten Verlinkungen nicht mehr funktionieren, dann bitten wir dies zu entschuldigen. Wenn Sie uns eine kurze Nachricht an über unser Kontaktformular senden, dann können wir den Link anpassen oder entfernen.

Weitere interessante Beiträge

Konsum

Mülheimer Original: Moelmsche Honig

Wahrscheinlich hat jeder schon mal ein original Mölmscher Mädel oder Kerl kennengelernt.

Auch besser bekannt unter dem Namen Apis mellifera oder unter dem deutschen Namen Westliche Honigbiene.

Die fleißigen Bienchen welche für den leckeren Frühstückaufstrich oder das natürliche Süßungsmittel zuständig sind, fliegen natürlich auch im Mülheimer Stadtgebiet und versorgen Mülheimer Bürger mit ihren leckeren Naturstoffen.

Weiterlesen »

Altbekanntes im neuen Gewand

Wir haben unserer Website einer Verjüngungstour unterzogen und dabei viele Kleinigkeiten und Komfortfunktionen angepasst.
Aktuell werden noch einige Beiträge und Termine händisch auf der neuen Website eingetragen.
Deshalb kann es passieren, dass einzelne Artikel temporär nicht verfügbar sind.
Wir arbeiten weiter daran, die Beiträge zeitnah wieder komplett online zu stellen.
 
Festliche Grüße
Ihr MIK-Team
X