unter Bauen, Energie

Am 03.07.2020 hat der Bundesrat dieses neue Gesetz verabschiedet 

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG-Entwurf-Link) bringt das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) in einem einzigen Gesetz zusammen.

Dadurch werden die Vorgaben der Europäischen Union zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden umgesetzt und der geforderte Niedrigstenergiegebäudestandard für Wohn- und Nichtwohngebäude definiert.

Es trifft daher jede/n Eigentümer/in!

Die Energieagentur NRW hat einige Informationen über das GEG zusammengestellt.

n

n

n

[Beitragsbild: Natalia Balcázar]

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen