Station 1. – Artenvielfalt

 

Bilder:

(Alle Bilder sind kostenlos von Pixabay zur Verfügung gestellt)

Bienen weisen eine hohe Vielfältigkeit in Form von Größe, Farbe und Verhaltensweise auf. Die typische “Biene“ gibt es also gar nicht.

 

  • Die meisten Bienenarten leben für sich alleine (solitär), während wenige Arten ihr Leben in sozialen Gemeinschaften verbringen.
  • Die kleinste Biene, die Dünen-Steppenbiene (Nomioides minutissimus) ist ca. 3-4 mm groß, wohingegen die Wallace-Riesenbiene (Megachile pluto) rund 64 mm groß ist.
  • Es gibt schwarze, weiße, rote, gelbe und sogar smaragdgrüne Bienen (Prachtbiene (Euglossini)).

 

Standort

Bepflanzung am Standort

  • Herbstaster
  • Basilikum
  • Lavendel
  • Baldrian
  • Waldmeister
  • Sonnenblume
  • Frühjahrsblüher

Mitmachen

Bleiben Sie an uns dran. Machen Sie mit!

MITGLIED WERDEN

Engagieren Sie sich für mehr Lebensqualität in Mülheim an der Ruhr.

SPENDEN

Unterstützen Sie die Mülheimer Initiative für Klimaschutz.

NEWSLETTER

Bleiben Sie ganz bequem per E-Mail auf dem Laufenden.

Facebook

Mehr über uns und unsere Aktivitäten gibt es bei Facebook.

X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen